Sibylle Springer, Bremen

www.sibyllespringer.com



Arbeiten


Vita

geboren 1975
lebt und arbeitet in Bremen
1998- 2004 HfK Bremen bei Karin Kneffel, Katharina Grosse und Stefan Kürten
1998 /99 Studienaufenthalt in Florenz / Italien
2005 Meisterschülerabschluss bei Karin Kneffel

Preise und Stipendien

2008 Karl Schmidt-Rottluff Stipendium
2007 BBK-Stipendium für New York / USA
2005 DAAD Stipendium für New York / USA
2002 Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes

Einzelausstellungen (Auswahl)

2013 Hidden, Galerie Anita Beckers, Frankfurt mit Liat Yossifor (Katalog)
2013 20 Blicke, Schloss Leuk / Schweiz (Katalog)
2012 L-Train, Künstlerhaus Göttingen
2009 Gleam, Kunsthalle Bremerhaven, (Katalog)
2008 Blink, Elektrohaus Hamburg

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2014 Japonism in contemporary art, Nippin Gallery, New York
2013 899 km, Galerie im Traklhaus, Salzburg
2012 Déjà-vu? Die Kunst der Wiederholung von Dürer bis YouTube, Staatliche Kunsthalle Karlsruhe (Katalog)
2012 Karl-Schmidt-Rottluff Preisträgerausstellung, Kunsthalle Düsseldorf, (Katalog)
2010 Leinen los!, Kunstverein Hannover (Katalog)
2009 Die unsichtbare Hand - Zeitgenössische Zeichnung, Haus Coburg, Städtische
2009 Mal was Deutsches, Hangar 7, Salzburg (Katalog)
2008 Malerei 2008 - Förderpreis des Westfälischen Kunstvereins, Westfälischer Kunstverein, Münster


Zurück zur Übersicht