Mia Unverzagt, Bremen

mia.unverzagt@fragment.de | www.fragment.de



Arbeiten


Vita

2012/13 Leitung der Klasse "intermediale Fotografie" HfK Bremen
2007 Lehrauftrag Fotografie an der Hochschule für Künste Bremen
2003/04 Gastprofessur an der Academía Nacional de Bellas Artes, Cuba
2002 -04 Meisterschülerin von Prof. Hausig
2002 Diplom mit Auszeichnung
1997-2000 Studium, Neue Medien bei Prof. Ulrike Rosenbach und Intermedia bei Prof. Daniel Hausig an der HBK-Saar

Preise und Stipendien

2013 Arbeitsstipendium Schloss Wiepersdorf
2012 Aufenthaltsstipendium des Landes Bremen in Berlin
2010 Aufenthaltsstip. Diamantenbörse, basis-frankfurt; Aufenthaltsstipendium Worpswede
2009 Arbeitsstipendium Kunstfonds Jahresstipendium Niedersachsen (nicht angetreten)
2006 Reisestipendium NRW für New York
2003/2004 Jahresstipendium der Ludwigstiftung Havanna, Kuba

Kataloge

2011 "Es geht nicht nur ums Ganze" Salon Verlag Köln
2009 Leporello "Weiblichkeit und Macht"
2008 "Darüber reden wir noch" Salon Verlag Köln
2007 "Objekt-Spur-Erinnerung" Kehrer Verlag Heidelberg
2006 "Warum ich Fidel Castro liebe" Stift.Demokratie Saar
2003 Katalogprojekt "Episodenbuch" mit 8 Designern

Ausstellungen (Auswahl)

2013 "899km" Galerie im Traklhaus, Salzburg (GA); „Du wartest bis Du gerufen wirst“ Schloss Wiepersdorf (GA)
2012 "8stunden27" Künstlerhaus am Güternbahnhof, Bremen (GA); "Vor der Zeit" Galerie Roter Hahn, Bremen; "Es geht nicht nur ums Ganze" Altes Schloss, Dillingen
2011 "No es solo..." Galeria Luz y Oficios, Havanna; "Es geht nicht nur ums Ganze" Vorwerk Syke; "Kunstfrühling 2011" Bremen (GA); "No es solo la totalidad lo que está en cuestión"; Centro Fotográfico M. Álvarez Bravo, Oaxaca, Mexiko
2010 "Sterne sehen" Riga Art Space, Riga Lettland (GA);"innendruck - außendruck" Kunstverein Pforzheim; "Förderpreis Bremen" Städtische Galerie, Bremen (GA)


Zurück zur Übersicht