Herwig Gillerke, Bremen

herwig.gillerke@gmx.de



Arbeiten


Herwig Gillerke

Vita

1963 geboren in Delmenhorst

2014 Künstlerstipendium 2014/15 der Evangelischen Kirche
2003 Residenzstipendium in New York City, Point B, USA ( BBK Bremen )
1999/2000 Atelierstipendium der Stadt Delmenhorst
1990 – 1998 Studium an der HFK Bremen Meisterschüler

Einzelausstellungen ( Auswahl)

2012 Im Dunkel fliegt der Vogel nicht(m. Behling + Barta), Konnektor
2011 Post Punk Gallery, Galerie am Stall, Hude; Himmelsstürmer, Martinikirche, Braunschweig
2010 Flipside ,Kobe, Japan
2007 ISEE… ISEENO…I SEE NO…I SEE NO EVIL, Atelierhaus Friesenstraße, Bremen
2003 The doctor came at dawn, Galerie im Park , Bremen
2002 Reflect what you are, Medienzentrum, Bremen; Boys keep swinging, Kubo , Bremen
2000 Cars go by and life, Städtische Galerie, Delmenhorst
1998 There is a ghost at my window, Galerie Gruppe Grün, Bremen

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2013 Landschaftsbilder, ARTDOCKS, Bremen; Covern, Spedition Bremen; Im Fokus!, Kunsthalle Bremen; 899 km, Galerie im
Trakelhaus, Salzburg, Österreich
2012 Stillleben, Galerie Am Stall, Hude; 8Stunden27, Gleishalle am Güterbahnhof, Bremen; Unter Druck, Städtische Galerie,
Bremen
2011 Natur Sichten, Galerie Am Stall , Hude; Sehnsuchtsorte # 3, Kulturhaus, Fürstenfeldbruck; T(raum)a,; Kunstfrühling, Güterbahnhof, Bremen; Reverse, Bratislava, Slovakai; 11 Himmelsstürmer, BBK, Torhausgalerie, Braunschweig
2010 Reverse, Omsk, Sibirien Norden, Landessparkasse Oldenburg; Bremen/Riga, Art Space, Riga, Lettland; Sehnsuchtsorte 2, Pelzerhäuser, Emden; Himmelstürmer Projekt ,BBK Braunschweig

Publikationen

Artist Kunstmagazin : 1/2001 ,3/2005 ,4/2008

Vertreten in der Sammlung

Haus Coburg, Delmenhorst
Städtische Galerie, Bremen
Kunsthalle, Bremen
LZO, Landesparkasse , Oldenburg


Zurück zur Übersicht