Arbeiten


La Vita è bella

Geboren 7. Juli 1977, Zürich (CH)
2002 Freie Kunst, Malerei, Prof. Karin Kneffel, Hochschule für Künste, Bremen (D)
2005 Atelier für Zeitmedien, Prof. Jean-Francois Guiton, Hochschule für Künste, Bremen (D), Art Media, Prof. Enrique Fontanilles, Ecole Superieur des Beaux Arts, Genf (CH)
2007 Fotodesign, Prof. Allan McDonald, Unitec-Institute of Technology, Auckland (NZ), Atelier für Zeitmedien, Prof. Jean-Francois Guiton, Hochschule für Künste, Bremen (D)
2008 Diplom, Prof. Jean-Francois Guiton, Hochschule für Künste, Bremen (D)
2009 Meisterschülerin, Prof. Jean-Francois.Guiton, Hochschule für Künste, Bremen (D)

Einzelausstellungen:

2013
Bobe Mayses – Dr. Theobald Simon Preis, Künstlerforum, Bonn (GER)
2012
Bobe Mayses – Städtische Galerie, Bremen (GER)
2011
vor Ort – Rosenak- Haus, Bremen (GER)
2007
All about her in seven periods – K-Road, Auckland (NZ)

Gruppenausstellungen:

2014
Notausgang am Horizont, 8. Bremer Kunstfrühling Bremen (D)
2012
Der zweite Blick – Jüdisches Gemeindehaus, Berlin (D)
2011
Vor Ort – Rosenakhaus, Gartenstraße 7, Bremen (D), Solomon & Co – Performancefestival, Gedok, 7. Bremer Kunstfrühling Bremen (D), Fishkind & Wasserman – Performance, Varieté Vaudeville Verlain, Spedition, Bremen (D)
2010
33. Förderpreis der Stadt Bremen für Bildende Kunst – Städtische Galerie, Bremen (D), Its all aboutidentity – Tel-Aviv / Bremen, Galerie Flut, Bremen (D), Queerfilmfestival Bremen – Kino 46, Bremen (D), Correspondence – Goethe Institut Riga (LV), Correspondence – Bremische Bürgerschaft, Bremen (D)
2009
sedroq – Meisterschülerausstellung, Städtische Galerie, Bremen (D), EMAF – (European Media Art Festival), Media-Campus, Osnabrück (D)

Preise

2012
Bundespreis Gedok – Dr. Theobald Simon Preis, Bonn
2010
33. Förderpreis für Bildende Kunst 2009 der Stadt Bremen

Stipendien

2013
Vortragsreise New York, Tracking the traffic, Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD), Stipendium zur künstlerischen Weiterbildung, Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) Tracking the traffic: Buenos Aires, Sao Paolo, Rio de Janeiro, Shanghai, Mumbai, Kapstadt, Johannesburg
2012
Stipendium zur künstlerischen Weiterbildung, Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) Tracking the traffic: New York Arbeitsaufenthalt New York, Künstlerinnenverband Bremen (GEDOK) Vilnius Yiddish Institute – Summer Program for Yiddish Language and Literatur, Studienstipendium


Zurück zur Übersicht