Künstlerhaus Hamburg - Bergedorf

Möörkenweg 18 b-g
21029 Hamburg
040 / 86685326

info@kuenstlerhaus-bergedorf.de | www.kuenstlerhaus-bergedorf.de

Arbeiten von Britta Wiesenthal, Farideh Jamshidi, Francoise Le Boulanger, Franz Kraft, Janus Hochgesand, Jens Lausen, Peter Schindler, Regine Rothlach, Rolf Neadler und Wittwulf Y Malik



Britta Wiesenthal

1967 in Hamburg geboren.
1989 – 1992 Bildhauerausbildung, 2002 O. Flath-Stipendium, 2004 –2011Studium Kunstwissenschaften / Uni Hamburg / M.A. Bildhauersymposien in CH, D, DK / Gruppen- und Einzelausstellungen.

Farideh Jamshidi

1961in Teheran geboren. 1996–2003 Studium, HFBK Hamburg bei Prof. Franz Erhard Walther.
Lebt und arbeitet in Hamburg

Francoise Le Boulanger

… hinter dem Offensichtlichen, das Verbogene zeigen …

1952 in Aix-en-Provence geboren.
1972-73         Kunststudium an der Universität Marseille - Luminy
1975-79         Studium der Romanistik und Germanistik an der Universität Tübingen
1979-84         Illustration an der Fachhochschule Hamburg (Armgartstrasse)
seit 1988, Arbeit in verschiedenen Ateliers, seit 2007 im Künstlerhaus Bergedorf

Ausstellungen in und um Hamburg

Franz Kraft

Geboren in Rheine/Münsterland
Studium der Philologie in Münster,
Arbeit im Bildhauer-Atelier Arnold Schlick, Münster
Ab 1964 Studium der Philologie in Hamburg und Kunststudium an der HfbK Hamburg bei Prof. Gustav Seitz
Ausstellungen in Münster, Frankfurt, Hamburg, in Italien und Holland

Janus Hochgesand

31.12.1981in Dierdorf geboren.

2002–2004 | Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe (Prof. Andreas Slominski)
2005 | Esmeralda Escuela Nacional de Pintura, Escultura y Grabado (Prof. Sofia Taboas), Mexico City
2005–2009 | Städelschule (Prof. Tobias Rehberger), Frankfurt/Main
2009 | Akademiebrief Städelschule (Meisterschüler Prof. Tobias Rehberger)

Jens Lausen

Maler, Bildhauer, Grafiker und Schriftsteller

1937 in Hamburg geboren
1955-1958 Studium an der H.f.b.K. Hamburg
1964 Begründer der „NEUEN LANDSCHAFT“
Seit 1964 Beschäftigung mit der „ KÜNSTLICHEN LANDSCHAFT“, dem imaginären
Raum auf der Fläche, dem “LEEREN RAUM“, der „KUNSTLANDSCHAFT“

Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland.

Lebt und Arbeitet in Hamburg

Peter Schindler

1960 in Einbeck geboren.
1981 – 1985 | Illustration an der Fachhochschule Hamburg (Armgartstrasse)
1987 – 1988 | HFBK Hamburg (Freie Kunst)

Lebt und Arbeitet in Hamburg

Regine Rothlach

1946 geboren in Hamburg
1966-1971 | Studium an der HfbK Hamburg bei den Professoren Paul Wunderlich, Allen Jones, Joe Tilson, David Hockney

2010 Palais für aktuelle Kunst, Glückstadt
2000/ 01 Palais für aktuelle Kunst, Glückstadt

Rolf Naedler

1955 in Hamburg geboren. 1983 – 1989 Studium der Freien Kunst in Hannoverbei Egon Neubauer und Ulrich Baehr - Malerei. Seit 1989 als freier Künstler in Einzel- und Gruppenausstellungen vertreten.

Auswahl: EDITION STELLA A., HAFENSAFARI HH, KUNSTHAUS HAMBURG, KUNSTIMBISSHH, VÄSBY KUNSTHALL
www.bbk-hamburg.demail@rolfnaedler.de

Wittwulf Y Malik

Wittwulf Y Malik arbeitet als bildender Künstler mit den Schwerpunkten experimenteller multimedialer Projekte, mit Performance-Art, Photographie und experimentellem Video. Er hatte Ausstellungen in vielen Galerien und Kunstvereinen, u.a. in der Hamburger Kunsthalle und dem Hamburger Kunstverein.
www.wittwulf-y-malik.com