Freie Akademie der Künste in Hamburg e.V.

Klosterwall 23
20095 Hamburg
Tel.: 040-324632
Fax: 040-326929

info@fadk.de | www.fadk.de

Arbeiten von Thomas Rieck



2012_fadk_05

Die Freie Akademie der Künste in Hamburg wurde 1950 gegründet. Sie ist eine Vereinigung von Künstlern aller Disziplinen, ihre Mitglieder in den Sektionen Baukunst, Bildende Kunst, Musik, Medien, Literatur und Darstellende Kunst werden durch Zuwahl berufen.

Die Künstler bestimmen die Konzeption und bestreiten wesentlich die Veranstaltungen der Akademie in den Räumlichkeiten am Klosterwall mit Ausstellungen, Konzerten, Diskussionsveranstaltungen, Vorträgen, Werkstattgesprächen und Lesungen.

Foto recht: Ausstellungsraum der Freien Akademie für Künste, Hamburg

Vita

Thomas Rieck

1951 geboren in Hamburg
1973-80 Studium HfbK Hamburg
1977 Mitbegründer Künstlerhaus Hamburg e.V.
1980-81 Auslandsstipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes, Ägypten
1985-86 Rom-Preis, Villa Massimo
1987 Arbeitsstipendium des Kunstfond e.V., Bonn
1988-91 Lehrauftrag an der FH Hamburg
1992-93 Barkenhoff-Stipendium, Worpswede
1996 Mitglied der Freien Akademie der Künste, Hamburg
1997-99 Vertretungsprofessur an der HfbK Hamburg
2001-02 Paris, Cité Internationale des Arts Stipendium

Email: thomasrieck@web.de